Nachrichten / NRW & Welt

Geblitzt: Autofahrer knutscht bei 139 km/h

Ein Blitzerfoto für die Ewigkeit - für Polizei und Liebespaar: Auf der Autobahn 45 hat die Polizei Dortmund ein Paar knutschend erwischt - mit 139 Kilometern pro Stunde. mehr

Taifun wütet in China: Tote in Macau, viele Verletzte

Mit großer Wucht zieht der Wirbelsturm "Hato" über Hongkong und Macau. Die bekannte Casino-Stadt trifft es besonders hart: Drei Menschen sterben, flächendeckend ist der Strom weg. mehr

Mit Pistolenfeuerzeug hantiert: Polizei stoppte Schwebebahn

Ein Feuerzeug in Form einer Pistole hat am Mittwoch die Wuppertaler Schwebebahn kurzzeitig gestoppt. Passanten hatten die Polizei alarmiert, weil sie einen Mann mit einer Waffe auf einem Hausdach gesehen hatten. mehr

Leiche im Wald: Richter verhängen sieben Jahre Haft

Zwei Jahre nach dem Fund einer skelettierten Frauenleiche in einem Wald bei Hagen ist ein Familienvater aus Dülmen am Mittwoch zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. mehr

Landesorden für vier Spitzenpolitiker aus vier Parteien

Vier ehemalige Spitzenpolitiker von CDU, SPD, FDP und den Grünen haben mit dem Landesverdienstorden eine der höchsten Auszeichnungen in NRW für ihre Arbeit bekommen. mehr

Innenminister Reul nach Fall Akhanli: NRW sensibilisiert

Innenminister Herbert Reul (CDU) will nach dem Fall des in Spanien festgesetzten Kölner Autors Dogan Akhanli prüfen, ob für weitere Menschen aus NRW ein ähnliches Risiko bestehen könnte. mehr

Mesale Tolu weiter in Untersuchungshaft in der Türkei

Tolu arbeitete für die regierungskritische Nachrichtenagentur ETHA. Sie war am 30. mehr

Reul: Sechs Verletzte aus NRW nach Terror in Spanien

Bei den Terrorattacken in Spanien sind auch sechs Menschen aus Nordrhein-Westfalen verletzt worden. Das teilte Landesinnenminister Herbert Reul (CDU) am Mittwoch in Düsseldorf mit. mehr

Kabinett berät über Subventionen und Computerautos

Das Bundeskabinett befasst sich heute unter anderem mit ethischen Prinzipien für teilweise selbstfahrende Autos. Verkehrsminister Dobrindt (CSU) hatte dazu eine Expertenkommission eingesetzt, die Ende Juni Empfehlungen für die Programmierung computergesteuerter Fahrfunktionen vorlegte. mehr

Überfall auf Tankstelle in Goch nur vorgetäuscht

Ein Überfall auf eine Tankstelle in Goch am Niederrhein hat sich als inszeniert herausgestellt.  Der 19-Jährige Angestellte der Tankstelle habe die Straftat zusammen mit zwei Komplizen vorgetäuscht, teilte die Polizei am Mittwoch mit. mehr

Erbschaften und Schenkungen erreichen wieder Höchststand

In Deutschland haben Erbschaften und Schenkungen wieder einen Höchststand erreicht. Von den Finanzämtern wurden 2016 Vermögensübertragungen in Höhe von 108,8 Milliarden Euro veranlagt, so viel wie 2014. mehr

EU-Bürgern mit Abschiebung gedroht: London entschuldigt sich

Etwa 3,2 Millionen EU-Bürger leben derzeit in Großbritannien. Sie brauchen dafür bislang keine besondere Erlaubnis. mehr

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Köln?

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 951 99 99

Anzeige
Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Köln und NRW.

Zur Startseite