Nachrichten / NRW & Welt

Frau von eigenem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Eine 39-Jährige ist in Mettmann von ihrem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Die Frau war nach Polizeiangaben aus einer Tiefgarade gefahren und dann an der abschüssigen Ausfahrt aus ihrem Wagen gestiegen, ohne die Handbremse zu ziehen. mehr

Populisten kurz vor Regierungsbildung in Italien

Als wäre nicht schon genug Unruhe da: In Italien tauchen Zweifel am Lebenslauf und an der Rolle des designierten Regierungschefs auf. Auch einzelne Ministerkandidaten könnten Konflikte mit den EU-Partnern heraufbeschwören. mehr

Loveparade-Veranstalter spricht Angehörigen Beileid aus

Loveparade-Veranstalter Schaller wendet sich im Prozess um das Unglück direkt an die Angehörigen der Opfer - und spricht ihnen sein Beileid aus. Mit der Planung der Technoparade habe er aber kaum zu tun gehabt. mehr

Erdbeerbauern hoffen auf üppige Ernte

Der warme April lässt Landwirte und Verbraucher in Nordrhein-Westfalen auf eine reiche Ernte heimischer Erdbeeren hoffen. Anders als im letzten Jahr, als die Erdbeeren unter Spätfrost gelitten hätten, herrschten in diesem Frühjahr gute Wachstumsbedingungen. mehr

Maas betont enge Bindung zu USA trotz Differenzen

Die USA wollen den Iran auf die harte Tour bändigen. Die Europäer setzen auf wirtschaftliche Anreize. mehr

Gedenken an Solinger Brandanschlag: Teilnahme Merkels

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird zum 25. Jahrestag des rassistischen Brandanschlags von Solingen an einer Gedenkveranstaltung in der Düsseldorfer Staatskanzlei teilnehmen. mehr

Katalanischer Separatist Puigdemont bleibt auf freiem Fuß

Spaniens Justiz wirft dem katalanischen Separatistenführer Puigdemont, der in Deutschland ist, die Anstiftung einer Rebellion vor. Die Generalstaatsanwaltschaft Schleswig geht davon aus, dass er deswegen auszuliefern ist. mehr

Fachmann hält Rätsel um MH370-Verschwinden für gelöst

Mehr als vier Jahre ist Flug MH370 schon verschwunden. Jetzt behauptet ein Experte, das Rätsel gelöst zu haben. mehr

Erfolge im Artenschutz: Comeback des Mauritiusfalken

Totgesagte leben länger. Der Große Bambuslemur galt als ausgestorben. Der Mauritiusfalke war der seltenste Vogel der Welt. Aber die Bestände haben sich erholt. mehr

Gestiegene Lebenserwartung vor allem im Osten

Die Verbesserung der medizinischen Versorgung in den vergangenen 30 Jahren hat einer Studie zufolge insbesondere in Ostdeutschland zu einer stark gestiegenen Lebenserwartung geführt. mehr

Palästinenser: Weltstrafgericht muss gegen Israel ermitteln

Illegale Siedlungen, Verfolgung, Vertreibung, Tötungen: Die Palästinenser wollen Israel dafür vor Gericht bringen. Der Druck auf die Ankläger in Den Haag nimmt zu. mehr

Lebenserwartung vor allem im Osten gestiegen

Mangelhafte medizinische Versorgung, dickere Luft und schlechtere Lebensgewohnheiten führten dazu, dass die Lebenserwartung im Osten deutlich geringer war als im Westen. mehr

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Köln der letzten Zeit hier im Überblick!

Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 951 99 99

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Köln und NRW.

Anzeige
Zur Startseite