Karneval

Karneval Kostümtipps für den Sessionsauftakt

Noch kein passendes Kostüm für den 11.11.? Keine Zeit zum Einkaufen? Kein Problem. Mit den Last-Minute Kostümtipps von Radio Köln sind sie garantiert auf der sicheren Seite!


Heute ist ja schon der 11.11. Für alle von Ihnen, die sich jetzt denken: "Oh je! Ich habe aber ja noch gar kein Kostüm?!" oder "Keine Zeit mehr!" - Keine Panik!

Wir haben für Sie drei coole Last-Minute Kostüme zum selber machen:

 

 

 

 

 

 

 

Sträfling: 
Wie wäre es denn dieses Jahr, damit sich einmal als Sträfling zu verkleiden? Für das Kostüm haben Sie wahrscheinlich sogar schon alles im Kleiderschrank. Das wichtigste ist ein weißes Shirt mit schwarzen Streifen. Das wird jetzt einfach mit einer schwarzen Jeans oder Leggins kombiniert. Wenn Sie noch eine schwarze Beaniemütze haben umso besser. Dann ist das Outfit auch schon fast komplett. Malen Sie sich jetzt nur noch eine schwarze Maske um die Augen. Schnappen Sie sich einen Jutebeutel und bemalen Sie diesen mit einem Dollarzeichen. Fertig ist Ihr Sträflingkostüm.
Das brauchen Sie:
- weißes Shirt mit schwarzen Streifen
- schwarze Jeans oder Leggnis
- schwarze Schminke
- Jutebeutel
- schwarzen Marker
- (evt. Beaniemütze)

Ananas: 
Haben Sie Ihre Sommersachen noch nicht durch die Winterkleidung ausgetauscht? Sehr gut! Am 11.11 verkleiden Sie sich nämlich dieses Jahr als Ananas. Einfach ein gelbes Sommerkleid anziehen. Jetzt muss nur noch der Haarschmuck gebastelt werden. Dafür brauchen Sie einen Haarreif,eine Klopapierrolle grünen Tonkarton, Klebeband und einen Tacker. Die grüne Pappe schneiden Sie in unterschiedlich lange Spitzen und tackern diese an der Papprolle fest. Das ganze dann mit Klebeband am Haarreif befestigen. Und schon können Sie auf die nächste Party.
Das brauchen Sie:
- gelbe Kleidung
- Haarreif
- Papprolle
- grünen Tonkarton
- Klebeband
- Tacker
- Schere

Chemiker: 
Dieses Jahr werden Sie Naturwissenschaftler. Schlüpfen Sie einfach in ein großes weißes Hemd und ziehen Sie sich eine Fliege an. Jetzt noch eine große Taucherbrille auf die Stirn und mit etwas Haargel die Haare zu Bergen wuscheln. Für Aufsehen sorgen Sie auf jeden Fall, wenn Sie noch ein paar kleine Tricks auf dem Kasten haben. Einen können wir Ihnen auf jeden Fall verraten. Holen Sie sich ein Reagenzglas und mischen Sie etwas Essig mit Backpulver. Wir können Ihnen versprechen, dass das eine schaumige Angelegenheit wird.
Das brauchen Sie:
- weißes Hemd
- Fliege
- Taucherbrille
- Haargel
- (evt. Reagenzglas, Essig, Backpulver)

Last-Minute Schminktipps

Außerdem gibt es in Sachen Schminktipps Ratschläge von unseren Beauty-Experten aus dem Morgen Judith Pamme und Christian vom Hofe!



Et Trömmelche jeht - das Beste der Tollen Tage hier aus Köln "nur" bei Radio Köln

Jeden Sonntag von 21.00- 24.00 Uhr senden wir in "Kölsch un Jot" die beste Kölsche Musik.

Hier finden Sie alle Informationen rund um den Karneval in Köln - inklusive Bilderalben der Session 2014/2015!

Anzeige
Zur Startseite