Archiv

Musical "Bodyguard" bedankt sich bei den Fans

112 kg Konfetti, 200 Lippenstifte und 200 Paar künstliche Wimpern - das alles wurde im vergangenen Jahr im Musicaldome verbraucht. Das Musical Bodyguard spielt dort nun seit einem Jahr. Anlässlich des Geburtstags will sich die Musical-Crew nun bei seinem Publikum bedanken.


Stellvertretend für 450.000 Gäste, die im vergangenen Jahr Tickets für Bodyguard gekauft haben, wurde Kathleen Lang aus Worms nun ausgezeichnet: Mit einer goldenen Statue und einem Blumenstrauß.

Lang sieht Bodyguard jetzt zum ersten Mal und freut sich riesig auf die Show. "Ich liebe Whitney Houston und bin schon ganz gespannt auf 'I will always Love you'", sagt sie im Gespräch mit den Hauptdarstellern.

"In der Jubiläumsshow war ich gar nicht richtig anwesend, so nervös war ich - das ist mittlerweile ein bisschen routinierter geworden", so Hauptdarstellerin Patricia Meeden. "Aber es macht immer noch riesigen Spaß."

Besonders das Kölner Publikum sei fantastisch. "Jeden Abend Standing Ovations, das habe ich noch bei keiner anderen Show erlebt", so Meeden.

Bis mindestens 31. März 2017 können Sie die Show noch im Musical Dome sehen.


Anzeige
Zur Startseite