Programm

Weihnachten Das Weihnachtsbaum-ABC

Ob klein, groß, buschig, schmal oder duftend - wer einen Weihnachtsbaum kauft, möchte natürlich noch lange etwas davon haben. Worauf Sie beim Kauf achten sollten und welche die beliebteste Weihnachtstanne ist, haben wir für Sie zusammengestellt.


http://www.radiokoeln.de/koeln/rk/1403491/programm

Die Lieblings-Weihnachtsbäume 
Im letzten Jahr wurden in Deutschland knapp 29,3 Millionen Weihnachtsbäume verkauft. Davon waren 80 Prozent der Weihnachtsbäume die Nordmanntanne. Aber es gibt noch mehr Nadelbäume, die zur Weihnachtszeit die Wohnzimmer füllen - mit ihren Vor- und Nachteilen.

Nordmanntanne
Die Nordmanntanne ist der beliebteste Weihnachtsbaum der Deutschen. Sie wächst gleichmäßig, besitzt weiche, glänzend-grüne Nadeln und hält besonders lange. Einziger Nachteil ist, dass die Nordmanntanne nicht besonders stark duftet. Der Preis bei der Nordmanntanne liegt bei 18 bis 23 Euro pro laufender Meter.

Blaufichte 
Die Blaufichte ist der Klassiker unter den Weihnachtsbäumen. Aufgrund ihrer starken Äste ist sie besonders für schweren Weihnachtsschmuck und Kerzen geeignet. Die Nadeln der Blaufichte schimmern blau und sind sehr spitz, haben aber einen würzigen Waldduft. Die Blaufichte hat eine mittlere Haltbarkeit und liegt bei 11 bis 14 Euro pro laufender Meter.

Rotfichte 
Die Fichte, wegen ihrer kupferbraunen Rinde auch Rottanne genannt, ist der preiswerteste Weihnachtsbaum. Sie weist eine geringe Haltbarkeit auf, da sie in warmen Räumen bereits nach wenigen Tagen anfängt zu nadeln. Der Preis liegt bei 6 bis 9 Euro pro laufender Meter.

Pflege des Weihnachtsbaumes 
Vor dem Kauf: Eine frische Tanne hat noch glänzende Nadeln und ist an der Schnittstelle nicht ausgetrocknet.
Nach dem Kauf: Wer den Weihnachtsbaum nach dem Kauf noch nicht aufstellen oder schmücken möchte, sollte die Tanne an einer sonnen- und windgeschützten Stelle im Freien oder in einem kühlen Raum lagern. Außerdem ist es am besten, den Baum im Netz zu lassen und in einen Eimer mit Wasser zu stellen.
Vor dem Schmücken den Baum einen Tag vorher aufstellen, das Netz entfernen und den Stamm ein wenig anschneiden. So können die Äste wieder in die richtige Position gebracht werden. Der Weihnachtsbaum sollte jeden Tag gegossen werden. Damit die Tanne nicht sofort anfängt zu nadeln, sollte der Baum möglichst weit weg von der Heizung stehen.

Geschichte des Weihnachtsbaumes 
Die Entwicklung des Weihnachtsbaumes setzt sich aus verschiedenen Bräuchen zusammen. Lorbeeren- und Tannenzweige wurden bereits bei den Römern zum Jahreswechsel an die Türen gehängt, um sich gegen Krankheiten oder bösen Geistern zu schützen. Der erste erwähnte Christbaum stammt aus dem Jahr 1419. Die Freiburger Bäckerschaft schmückte einen Baum mit Naschzeug, Früchten und Nüssen , der von Kindern an Neujahr geplündert wurde. Erst 1539 soll es auf einem öffentlichen Platz in Riga einen geschmückten Weihnachtsbaum gegeben haben. Eine Gedenktafel erinnert noch heute daran. Ab den 19. Jahrhundert wurde der Weihnachtsbaum als Mittelpunkt des Weihnachtsfestes. Die Auswanderer des 18. Jahrhunderts nahmen die Weihnachtsbaumtradition mit nach Amerika. Von dort aus verbreitete sich die Tradition in die ganze Welt.

Nach Weihnachten
Wer in seinem Garten noch ein leeres Fleckchen hat, sollte seinen Weihnachtsbaum dort einpflanzen und für das nächste Jahr aufbewahren.
Für diejenigen, die in der Stadt leben, bietet die AWB einen kostenlosen Abholservice an. Ab dem 4. Januar können die Bäume neben die Mülltonne gestellt werden. Tannen mit einer Höhe von maximal 2 Meter müssen zerkleinert werden.



Schließen
Drucken

Weitere Artikel

  • FC Live: 1. FC Köln startet nach der Winterpause mit Spiel gegen Mainz 05

    Endlich! Die Winterpause ist vorbei und der 1. FC Köln ist trotz eisiger Temperaturen heiß auf das Spiel gegen Mainz 05.

  • Comedy: Kölns erste eigene Comedy-Serie!

    Edgar und Rainer krempeln jeden Tag am Bickendorfer Büdchen Köln von linksrheinisch auf rechtsrheinisch. Kölns erste eigene Comedy - immer bei Radio Köln in "Guten Morgen Köln" um 7.10 Uhr und bei Radio Köln "Am Nachmittag" um 17.15 Uhr.

  • Kölsch & Jot: Die Sendung vom 15.01.2017

    Zum ersten Mal im neuen Jahr stand am Sonntagabend wieder Sven Wenzel im Studio und spielte wie gewohnt die besten kölschen Hits für Sie!

  • Internationaler Star: Álvaro Soler zu Gast bei Radio Köln

    Seinen aktuellen Hit "Sofia" kennen Sie aus dem Besten Musikmix für Köln. Jetzt war Álvaro Soler zu Gast im Radio Köln Studio und hat mit Gabor Leitner über seine spanisch-deutschen Wurzeln, kölsche Grundgesetze und - genau - Hengste gesprochen.

  • Videos: Die Radio Köln Büro-Olympiade

    Auf die Akten, fertig, los! Zu welch außerordentlichen sportlichen Höchstleistungen die Radio Köln - Redakteure und Moderatoren fähig sind, zeigen wir ihnen in unserer neuen Redaktions-Doku-Reihe: Die Radio Köln - Olympiade!

  • Leckereien: Reporterin Laura backt

    Radio Köln-Reporterin Laura Potting backt typisch Kölsche Plätzchen-Rezepte nach. Zutaten sind unter anderem Blutwurst und Kölsch. Was sie in der Bäckerei Mauel mit Konditormeister Thomas Klassmann alles erlebt hat, sehen Sie hier:

  • Tipps: Kölsche Geschenke-Ideen

    Weihnachten ohne Geschenke ist nicht ideal. Vieleicht brauchen Sie ja noch einen kleinen Tipp, was Sie so unter den Baum packen könnten oder sich vielleicht auch von den Lieben wünschen könnten. In unseren Geschenke-Ideen steckt jede Menge Köln.

  • Weihnachten: Das Weihnachtsbaum-ABC

    Ob klein, groß, buschig, schmal oder duftend - wer einen Weihnachtsbaum kauft, möchte natürlich noch lange etwas davon haben. Worauf Sie beim Kauf achten sollten und welche die beliebteste Weihnachtstanne ist, haben wir für Sie zusammengestellt.

  • Weltmeister: Podolski und Rosberg am Flughafen

    Treffen sich zwei Weltmeister. Sagt der eine zum anderen: Mensch, zeig doch mal dein Teil!

  • Aktion: Das Radio Köln - Eisstockschießen

    Rauf auf's Eis und dann mit viel Gefühl so nah wie möglich an die Daube ran! So funktioniert Eisstockschießen und wenn Sie mit Radio Köln spielen, ist eine gehörige Portion Spaß garantiert! Wir laden Sie auf den Heumarkt ein! Zum Radio Köln - Eisstockschießen!

  • Verlosung: Annika Weber fliegt in die USA

    Annika Weber hat am Freitagmorgen ganz viel Glück gehabt! Für Sie und eine Begleitung geht es zum Konzertbesuch nach Las Vegas! Und zwar zu Superstar Jennifer Lopez. Übernachten wird sie im 4 Sterne Hotel am Las Vegas Strip inklusive Frühstück!

  • Cycle-Wash: Waschanlage für das Fahrrad

    Basis-... Superschaum-Wäsche oder das Nonplusultra Premiumpaket mit Unterbodenwäsche: Das sind in der Regel die Auswahlmöglichkeiten, die Sie bei der Autowäsche in der Kölner Waschanlage haben.

  • Zu Gast: DJ Bobo im Interview

    Er ist ein Star aus den 90er Jahren: DJ Bobo. Seine Shows in den Arenen sind immer noch regelmäßig ausverkauft. DJ Bobo war zu Gast bei Radio Köln, nächstes Jahr ist er auf großer Jubiläumstour.

  • Weltstar: Michael Bublé bei Radio Köln

    Dieser Superstar ist gekrönt mit Preisen: Millionen verkaufte Platten, hunderte Platinauszeichnungen! Sänger Michael Bublé gehört zu den absoluten Weltstars in der Musikszene! Am Dienstag hat er uns in Mülheim besucht!

  • Blog: Beauty-Blogger stürmen YouTube & Co.

    Wer auf Instagram aktiv ist kennt sie warscheinlich, aber auch sonst kommt man fast nicht an Ihnen vorbei. Die Rede ist von Beauty- Bloggern und Youtube Größen, wie "DagiBee", oder "Bibisbeautypalace".

  • Serie: Köln für Kenner - wussten Sie eigentlich?

    Köln ist fröhlich. Köln ist bunt. Interessant. Aufregend. Fordernd. Köln ist unsere Heimat! Und Köln hat einiges zu bieten - auch an kuriosem Wissen. Mit der Radio Köln Serie "Köln für Kenner - wussten Sie eigentlich?" sind Sie der Star auf der nächsten Party.

  • Jump House: Trampolinpark für Groß und Klein eröffnet

    Das "Jump House" ist seit Samstag Kölns erster Trampolinpark und hat Einiges zu bieten, das ordentlich Spaß macht: Über 100 Trampoline, einen Abenteuer-Parcours, bei dem man Hindernisse überwinden muss, und viele Spiele, bei denen Sie sich auch gegenseitig eins auf die Mütze geben können.

  • Wandel: Schrebergartenpächter werden immer jünger

    Schrebergärtenpächter sind alt, spießig und in so einem Garten stehen nur Gartenzwerge herum. Das sind nur wenige Vorurteile über die Pächter der Kleingärten. Ganz so ist es aber nicht. Zumindest die Altersstruktur hat sich in den vergangenen Jahren geändert.

  • Konzert: Das Exklusiv-Konzert bei Radio Köln

    Zum ersten Mal haben Querbeat ihr neues Album live präsentiert, das am 14.10. veröffentlicht wird! Bei uns ganz exklusiv in der Schanzenstraße. Ein paar von ihnen hatten Glück und durften dabei sein!

  • Trendsport: Neue Padel-Halle in Köln-Weiden

    Die neue Trendsportart bei uns in Köln? Padel ist eine Mischung aus Squash und Tennis und kommt ursprünglich aus Mexiko und Spanien.


Radio Köln bringt Sie ans Ziel! Rufen Sie uns an, sobald es auf Ihrer Strecke etwas zu melden gibt - 0800 - 951 99 99

Et Trömmelche jeht - das Beste der Tollen Tage hier aus Köln "nur" bei Radio Köln

In der Sendung "Im Gespräch" haben wir spannende Live-Gäste aus der Stadt vorgestellt. Hier ein Rückblick zum Lesen, Sehen und Reinhören!

Buchen Sie jetzt Ihre Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen finden Sie hier.

Der Finanztipp bei Radio Köln wird Ihnen präsentiert von der Sparkasse KölnBonn.

Alle Alben im Überblick

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Köln der letzten Zeit hier im Überblick!

Alle Buchtipps finden Sie hier noch einmal zum Nachhören.

Veranstaltungskalender

Januar 2017

MO DI MI DO FR SA SO
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Februar 2017

MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28

März 2017

MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Anzeige
Zur Startseite