Archiv

Nach Verletzung Risse wieder im Mannschaftstraining

FC-Profi Marcel Risse hat fast fünf Monate nach seinem Kreuzbandriss wieder erste Übungen mit dem Team des 1. FC Köln absolviert. Der 27 Jahre alte Offensivspieler war am Dienstagvormittag erstmals wieder dabei.


Wie der FC mitteilte, bedeute das aber nicht, dass Risse bereits vor einer Rückkehr in das Team stehe. Trainer Stöger sagte, der FC werde 0 Prozent Risiko gehen nach einer so langen Verletzung.

Risse hatte sich am 3. Dezember beim Kölner Gastspiel in Hoffenheim einen Kreuzbandriss zugezogen.

(Meldung vom 25.04.2017/DomB)


Anzeige
Zur Startseite