Archiv

Tschö Ohmann verlässt die Kölner Haie

Marcel Ohmann verlässt die Kölner Haie. Wie der Verein am Dienstagvormittag mitteilte, trennt man sich in beiderseitigem Einverständnis.


Der 26-Jährige stand mit einem Jahr Ausnahme seit der Saison 2004/2005 beim KEC unter Vertrag. Haie-Sportdirektor Mahon sagte das Ohmann in der letzten Saison aus der Rotation gerutscht sei, sich aber zu jeder Zeit vorbildlich verhalten habe. Man wünsche ihm alle Gute.

Ohmann sagte er würde gerne wieder regelmäßig zum Einsatz kommen und suche deshalb einen neuen Verein und eine neue Herausforderung. (02.05.2017, RDÜ)


Anzeige
Zur Startseite