Archiv

Eishockey Deutschland siegt gegen die Slowakei

Die Deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat am Mittwochabend den zweiten Sieg bei der Heim-WM in Köln eingefahren.


Gegen die Slowakei setzte sich die Mannschaft mit 3:2 nach Penalty-Schießen durch.

Was für ein Krimi am Mittwochabend in der Arena, die zum ersten Mal bei einem Spiel der deutschen Mannschaft bei dieser WM nicht ausverkauft war.

Erst musste die DEB-Auswahl einen zwei Tore Rückstand aufholen, dann die Verlängerung überstehen und dann ins Penalty-Schießen, mit Erfolg.

Mit dem zweiten Sieg im Rücken geht es dann am Freitag im fünften Gruppenspiel  gegen Dänemark.

(Meldung vom 11.05.2017/NB)

 


 

 

 


Anzeige
Zur Startseite