Archiv

A1 Neue Schrankenanlage in Niehl

In Niehl wird die fünfte Schrankenanlage für LKW scharf geschaltet. Danach kann eine Sperrungen in Niehl wieder aufgehoben werden. Die A1 Richtung Dortmund wird wieder für Autofahrer geöffnet, die aus Richtung Chorweiler kommen.


Diese zusätzliche Schranke soll verhindern, dass zu schwere Fahrzeuge auf die Leverkusener Brücke gelangen. Bisher hätten das laut Straßen.NRW rund 20.000 LKW-Fahrer versucht und wegen der Schranken nicht geschafft.

Die Umbauarbeiten in Höhe des großen Kreisverkehrs in Merkenich liefen schon seit Wochen, die Auffahrt Richtung Dortmund konnte für Sie als Autofahrer bisher nur über einen langen Umweg zum Niehler Ei erreicht werden. Am Mittwoch um 9 Uhr wird die neue Auffahrt freigegeben.

(Meldung vom 19.05.17/PQ)


Anzeige
Zur Startseite