Archiv

Aus der Traum Viktoria Köln verpasst den Aufstieg

Für Viktoria Köln ist der Traum vom Aufstieg geplatzt. Die Höhenberger Fußballer haben am Donnerstagabend in Jena das entscheidende Relegationsspiel zwar mit 1:0 gewonnen, trotzdem fehlte nach der Heimpleite am Sonntag in der Endabrechnung ein Tor für den Aufstieg.


Die Viktoria spielte überlegen und mutig nach vorne, das erste Tor fiel aber erst 10 Minuten vor Schluss. In der teils dramatischen Schlussphase konnte Köln aber nicht nachlegen.

Damit spielt die Viktoria weiter in der Regionalliga West.

(Meldung vom 02.06.2017)


Anzeige
Zur Startseite