Musik

James Corden: Andere Stars übernehmen sein "Carpool Karaoke"

mehr Bilder

Einsteigen, bitte: Im hierzulande aus YouTube bekannten Late-Night-Format "Carpool Karaoke" nahmen neben Moderator James Corden bereits Weltstars wie George Michael, die Red Hot Chili Peppers und Lady Gaga Platz. Dabei wird während einer kurzen Autofahrt aus dem Nähkästchen geplaudert und nach Lust und Laune Karaoke gesungen. Letztes Jahr gab Apple Music bereits bekannt, selbst auch Folgen des Formats aufnehmen zu wollen. Nun sickerten Details dazu durch: Für die 30-minütigen Sequenzen setzt sich James Corden nur ein einziges Mal hinter das Steuer - er wird Weltstar Will Smith auf den Zahn fühlen. Bei den 15 weiteren Folgen wird je ein anderer Gastgeber einen Star begrüßen. Statt des Publikumslieblings und Schöpfers des Formats darf etwa John Legend die Sängerin Alicia Keys herumkutschieren, Seth MacFarlane sammelt Ariana Grande ein, und Comedian Billy Eichner wird als Chauffeur von Metallica dienen. Cordon freut sich laut "NME" über die neue Version von "Carpool Karaoke": "Es ist einfach eine wundervolle Plattform geworden, diese Leute in so einer intimen Umgebung zu sehen. Ich habe nicht das Gefühl, dass das nur mir gehört." Wann die erste Folge erscheint, ist noch nicht bekannt.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"

Versenden Drucken

Weitere Artikel


Musik News


Shawn Mendes - Mercy

CD-Archiv

CD-Archiv

Suchen Sie in der Radio Köln - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Köln Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite