Archiv

Bundestagswahl Bewerbungsschluss für Kandidatenliste

Um 18 Uhr am Montagabend endete die Frist für Kölner Politiker, sich als Kandidat für die Bundestagswahl aufstellen zu lassen. Der Kreiswahlausschuss entscheidet in den kommenden Tagen über die Zulässigkeit und gibt dann die tatsächliche Kandidatenliste offiziell bekannt.


In Köln konnten sich Bewerber in drei Wahlkreisen als Direktkandidat aufstellen lassen. Ein vierter Direktkandidat wird im Wahlkreis Leverkusen und Mülheim gewählt. Für diesen Wahlkreis ist das Wahlamt der Stadt Leverkusen zuständig.

Am 24. September wird der neue Bundestag gewählt und damit auch entschieden, ob Merkel das Kanzleramt in CDU-Hand hält oder ihr Herausforderer Schulz das Amt für die SPD zurückholen kann.

(Meldung vom 17.07.17/FH)


Anzeige
Zur Startseite