Archiv

Fahndung Bilder der Dom-Einbrecher veröffentlicht

Die Polizei hat nach der Veröffentlichung von Fotos der Dom-Einbrecher bisher nur wenige Hinweise erhalten. Diesen Hinweisen gehe man jetzt nach. Am Dienstag hatte die Polizei die Bilder einer Überwachungskamera veröffentlicht.


Die Überwachungskamera entstanden am Ausgang des Südturms, an dem die Täter aus dem Dom geflohen warem und gut erkennbar gefilmt wurden.

Zudem gibt es auch weitere Erkenntnisse über den Einbruch. Demnach sind die beiden Täter auf noch unbekannte Weise in den Dom gelangt. Die Glastüre am Südturm sei zum Ausbrechen genutzt worden und unter enormer Gewalteinwirkung zerstört worden.

Bei ihrem Beutezug stahlen die Einbrecher Werkzeuge aus einer Werkstatt des Doms. Der Innenraum der Kathedrale war nicht betroffen. Die Polizei hatte die Schatzkammer und die Sakristei mit Spürhunden durchsucht. Ihre Beute ließen die Männer auf ihrer Flucht liegen. Die Ermittlungen gehen weiter.

(Meldung vom 20.07.2017/SG)

 

 


Anzeige
Zur Startseite