Archiv

KEC Erster Sieg im Saisonauftakt

Die Kölner Haie sind mit einem Sieg in die neue Eishockeysaison gestartet. Am Freitagabend besiegte der KEC die Fishtown Pinguins Bremerhaven mit 5 zu 4 nach Verlängerung.


Damit sicherten sich die Haie zwei von drei möglichen Punkten.

Matchwinner war Haie-Neuzugang Blair Jones. Der KEC-Stürmer erzielte nicht nur den entscheidende Treffer in der Verlängerung, sondern machte auch das erste Saisontor zum zwischenzeitlichen 1 zu 0.

Vier der fünf Tore erzielten die Haie in Überzahl, das Powerplay war gegen aufopferungsvoll kämpfende Bremerhavener spielentscheidend. Trotzdem wären auch drei Punkte, also ein Sieg nach regulärer Spielzeit, drin gewesen, denn zwischenzeitlich führten die Haie schon mit 3 zu 1 und 4 zu 3.

Morgen müssen die Haie schon wieder ran - dann geht's auswärts gegen die Grizzlys Wolfsburg.

(Meldung vom 09.09.2017/AL)


Anzeige
Zur Startseite