Games

Brexit in der Games-Branche: Viele britische Studios erwägen Standortwechsel

Nicht nur in der Politik sorgt der "Brexit" - der geplante Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union - für Turbulenzen. Auch die englische Games-Branche steht Kopf. Wie sehr, sollte eine Befragung des britischen Branchen-Verbandes "UKIE" unter 76 einheimischen Games-Studios klären. Laut der 55-seitigen Studie verweist immerhin ein Drittel der befragten Firmen auf teils massive Probleme bei der Investoren-Suche. 48 Prozent der kleineren Unternehmen (mit 50 Mitarbeitern oder weniger) geben sogar an, dass sich seit dem Referendum immer mehr ausländische Geldgeber zurückgezogen hätten.

Sogar die Suche nach Mitarbeitern gestaltet sich zunehmend schwierig: Großbritanniens Spiele-Branche ist international aufgestellt. Um die vakanten Jobs zu füllen, heuern 87 Prozent der Studios regelmäßig Kollegen aus dem Ausland. Weil aber immer mehr EU-Bürger um die Zuverlässigkeit von Aufenthaltsgenehmigungen auf der Insel fürchten, lehnen sie Job-Angebote aus UK kategorisch ab. Darum beklagen 38 Prozent der Unternehmen Schwierigkeiten bei der Spezialisten-Suche, bei den größeren Studios (mehr als 50 Mitarbeiter) sind es sogar 60 Prozent. Ebenfalls unschön: Bemüht sich ein Software-Haus um das Visum für einen ausländischen Arbeitnehmer, schlägt allein der Antrag für das Papier mit Kosten von 2.000 bis 5.000 Pfund zu Buche. Außerdem würde die Bearbeitung des Antrags mindestens zwei bis drei Monate, oft sogar länger in Anspruch nehmen, so 84 Prozent der Befragten. Auch die Zahl jener Optimisten, die für 2017 an ein Wirtschaftswachstum auf der Insel glauben, geht zusehends zurück: 2016 zeigten sich 80 Prozent der Umfrage-Teilnehmer zuversichtlich, inzwischen sind es nur noch 63 Prozent.

mehr Bilder

Als Folge der Schwierigkeiten ziehen immerhin 40 Prozent der Studios einen Standortwechsel in Betracht - zum Beispiel nach Irland, Kanada, Deutschland oder die USA.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Games Neuerscheinungen

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Köln Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite