Games

Zurück in die Zukunft - mit "Call of Duty: Blackops 4"?

mehr Bilder

Der für seine mehrheitlich zuverlässigen News-Leaks bekannte Nintendo-Insider Marcus Sellars will davon erfahren haben, dass Activision mit seiner diesjährigen "Call of Duty"-Episode um mehrere Jahrzehnte nach vorne springt. Nachdem man 2017 mit dem "WW2"-Szenario sensationelle Erfolge feiern konnte, wird man laut Sellars 2018 wohl mit der moderneren Unter-Serie "Black Ops" weitermachen. Der vierte Teil der Action-Reihe würde wie gewohnt für PS4, Xbox und PC erscheinen, außerdem wäre eine Umsetzung für die Switch geplant. Die soll sogar spezielle Hardware-Funktionen wie "HD Rumble" und die Bewegungssteuerung des Systems unterstützen. Das Szenario wird den noch unbestätigten Gerüchten zufolge jedoch vergleichsweise bodenständig ausfallen.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Games Neuerscheinungen

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Köln Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite