Games / Spieletests

Scribblenauts ShowdownKunterbunte Wort-Spiele

Fantasie und ein großer Wortschatz - darauf kommt es in der "Scribblenauts"-Reihe an. Denn alles, was Comic-Held Maxwell als Begriff auf einen magischen Notizblock kritzelt, erscheint auch: Dinos, Schraubenzieher, Flammenwerfer, Kuchen, Gott ? Abertausende Begriffe sind in den Spielen hinterlegt. Vier Jahre nach dem letzten Ableger gibt's nun eine weitere Fortsetzung: Allerdings steht bei "Scribblenauts Showdown" für PS4, Xbox One und Switch nicht mehr das kreative Lösen von Rätselaufgaben im Vordergrund, sondern das leicht zugängliche Party-Vergnügen.

Der titelgebende "Showdown" ist das Herzstück des neuen Ablegers - und ähnelt dem großen Vorbild "Mario Party". Wie in einem interaktiven Brettspiel rücken bis zu vier Freunde Zug um Zug mit ihren selbst zusammengebastelten Figuren auf einem Spielfeld Richtung Ziel. Um wie viele Felder, das bestimmen unterschiedliche Spielkarten, die jeder Teilnehmer auf der Hand hat - sowie der Ausgang eines von 25 Mini-Games, die nach (fast) jedem Karteneinsatz starten. Bei Wortgefechten gilt es, die besten Objekte, Tiere oder Charaktere für eine bestimmte Aufgabe herbeizuschreiben. Hinzukommen mehr oder weniger ungewöhnliche Rennen, Reaktionstests und Geschicklichkeitsaufgaben, die alle einen entscheidenden Nachteil haben: Immer nur zwei Spieler treten gegeneinander an, der Rest muss zusehen ...

mehr Bilder

Wer keine Zeit für den Brettspiel-Aspekt hat, kann sich ohne Umschweife in den "Versus"-Modus stürzen, während der "Sandbox"-Modus dem ursprünglichen Spielgeschehen noch am nächsten kommt. Dabei erscheint jeder über die Gamepad-Tasten eingetippte Begriff sofort, um damit die symbolisch angedeuteten Wünsche all der Figürchen in den acht verschiedenen Level zu erfüllen - oder noch viel besser: allerlei Schabernack zu treiben. Wer "gigantisch" eintippt, wird plötzlich riesengroß, ein "Jetpack" lässt die eigene Figur abheben. Und was passiert, wenn man Begriffe wie "Van-der-Graaf-Generator", "Ostsee" oder "Pseudopolitikerin" eingibt, sollte man am besten selbst herausfinden ...

"Scribblenauts Showdown" richtet sich mit seinem Comic-Charme und seiner hohen Zugänglichkeit in erster Linie an Kinder und Einsteiger. Allerdings wiederholen sich die 25 Minispiele zu schnell - und die Beschränkung der ulkigen Wettbewerbe auf zwei Gamer erweist sich in geselliger Viererrunde ein wenig als Spaßbremse. PlayStation4-Besitzer finden in Sonys "Playlink"-Reihe günstige Alternativen.

Bernd Fetsch

Game
SpielnameScribblenauts Showdown
VertriebWarner Bros. Interactive
Erhältlich ab08.03.2018
Bewertung Gesamtbefriedigend

Erhältlich für:
Nintendo, PlayStation, Xbox

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Games Neuerscheinungen

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Köln Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite