Archiv

KEC Sieg gegen Iserlohn

Die Kölner Haie bleiben unter Trainer Peter Draisaitl weiter in der Erfolgsspur. Am Sonntagnachmittag hat der KEC zu Hause gegen Iserlohn mit 4:2 gewonnen und damit den vierten Sieg in Serie eingefahren.


Es war allerdings auch ein Quentchen Glück dabei, unter anderem trafen die Roosters das leere Tor nicht. Die Kölner Tore machten Krämmer, Eriksson, Hospelt und Jones.

In der Tabelle der DEL sind die Haie weiter Achter, der Rückstand auf die anvisierten Top 6 beträgt aber nur noch einen Punkt. Am Donnerstag spielen die Haie zu Hause gegen Schwenningen.

(Meldung vom 04.12.2017, NW)


Anzeige
Zur Startseite