Archiv

Weihnachtsmarkt Aktivisten klettern auf Bäume

Umweltaktivisten haben am Mittwochabend auf dem Weihnachtsmakt am Neumarkt für Aufsehen gesorgt. Vier Aktivisten waren gegen kurz nach 19 Uhr auf jeweils zwei der beleuchteten Bäume geklettert.


Dort wollten sie Plakate für den Erhalt des Hambacher Forst platzieren. Polizisten versuchten sie dort herunterzuholen.

Erst als die Streifenbeamten damit drohten, die Höhenrettung der Feuerwehr einzuschalten, kamen die vier Personen herunter. Sie wurden mit auf die Wache genommen.

Ein Polizeisprecher sagte uns, die Aktion habe den Weihnachtsmarkt-Betrieb am Neumarkt nicht groß beeinträchtigt. Man habe nichts absperren oder räumen müssen. (VK, 06.12.2017)


Anzeige
Zur Startseite