Montag, 11.12.2017
01:05 Uhr


Nachrichten / Sport

1. FC Köln Chance in Belgrad

Der 1. FC Köln hat am Donnerstagabend als einziger deutscher Euro Ligist die Chance eine Runde weiter zu kommen. Hertha und Hoffenheim sind am letzten Gruppenspieltag schon ausgeschieden.


http://www.radiokoeln.de/koeln/rk/1472834/news/sport

Gewinnt der 1. FC Köln in Belgrad, steht er in der nächsten Runde. Trainer Stefan Ruthenbeck sagte uns, dass seine Mannschaft gut vorbereitet sei. Wie es sich im Training gezeigt habe, sei die Mannschaft angriffslustig.

Und mit all dem, der Atmosphäre in Belgrad und dem, was in den letzten Wochen passiert ist, will die Mannschaft vielleicht auch zurückzahlen, so Ruthenbeck.

Anpfiff in Belgrad ist um 21 Uhr. Den 1. FC Köln unterstützen bis zu 5.000 Fans. Radio Köln überträgt für Sie 90 Minuten live hier auf der 107,1.

 


Schließen
Drucken

Weitere Artikel

  • Wechsel: Peter Stöger geht zum BVB

    Peter Stöger wird neuer Trainer beim BVB. Das hat der Verein auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Erst am 3. Dezember war er beim 1. FC Köln von seinen Aufgaben entbunden worden.

  • Fortuna: Niederlage bei Paderborn

    Bei den Fans von Drittligist Fortuna Köln herrscht leichte Ernüchterung. Bei der 1 zu 3 Niederlage bei Herbstmeister Paderborn war die stark ersatzgeschwächste Fortuna nahezu chancenlos.

  • RheinStars: Besnik Bekteshi aus Krankenhaus entlassen

    Große Erleichterung bei Kölns Basketballern. RheinStars-Spielmacher Besnik Bekteshi ist wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden und auf dem Weg der Besserung.

  • 1. FC Köln: Aus in der Europa League

    Der 1. FC Köln ist am Donnerstagabend aus der Europa League ausgeschieden. Der 1. FC Köln unterlag im letzten Spiel der Gruppe H bei Roter Stern Belgrad mit 0:1. Das Sportliche geriet allerdings fast in den Hintergrund.

  • 1. FC Köln: Ruthenbeck steht vor großen Aufgaben

    Der neue Trainer des 1. FC Köln Stefan Ruthenbeck gibt sich angesichts der schwierigen Lage des Vereins kämpferisch. Er sei Kölner durch und durch und gehe mit viel Herzblut an die kommenden Aufgaben heran.

  • LANXESS arena: Weiterer Sieg für die RheinStars

    Die RheinStars haben ihre Siegserie in der Zweiten Basketball Bundesliga fortgesetzt. Die Mannschaft von Cheftrainer Denis Wucherer konnte sich am Montagabend mit 70:49 gegen Chemnitz durchsetzen.

  • Helmes: Jetzt wird er Co-Trainer in Erfurt

    Der ehemalige FC-Spieler Patrick Helmes wird Co-Trainer in Erfurt. Wie der 1. FC Köln mitteilt wird er den Trainerstab dort bis Ende der Saison unterstützen.


Immer bestens informiert - durch den Haie Podcast zu allen Heimspielen - präsentiert von NetCologne.

Lesen Sie hier, was Ihre Haie-Spieler zu sagen haben!

Hier finden Sie alle aktuellen Meldungen aus Köln in der Übersicht!

Anzeige
Zur Startseite