Archiv

Aufräumarbeiten Die Folgen des Hochwassers

Nach dem Hochwasser der letzten Wochen geht der Kölner Rheinpegel immer weiter zurück. Am Freitag hatten die Helfer angefangen, die oberirdischen Schutzmaßnahmen nach und nach abzubauen.


Dabei wurden vor allem die mobilen Schutzwände entfernt. Unterirdisch ist die Hochwasserschutzzentrale aber noch das ganze Wochenende beschäftigt:

Im Kanalnetz müssen Schieber wieder zurück gefahren werden. Außerdem laufen zum Teil noch Pumpen.

Die AWB ist vor allem mit den Folgen des Hochwassers beschäftigt: Sie entfernt an den Uferbereichen Schlamm, Äste und angeschwemmten Müll.

(Meldung vom 13.01.18/KW)


Anzeige
Zur Startseite