Archiv

Humboldt-Gymnasium Jugendbildungsmesse zum Thema Auslandsaufenthalte

Ein High School-Jahr in Neuseeland oder doch lieber Freiwilligendienst in Südarfika? Wer mit dem Gedanken spielt ins Ausland zu gehen, sollte am Samstag ins Humboldt-Gymnasium auf dem Kartäuserwall gehen.


Von 14 Uhr bis 16 Uhr kommen dort Bildungsexperten aus ganz Deutschland zusammen und stellen ihre Programme wie zum Beispiel Schüleraustausch, Sprachreisen oder Work & Travel vor.

Außerdem stehen sie den Besuchern Frage und Antwort. Schirmherrin der Veranstaltung ist Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker.

(Meldung vom 13.01.18/KW)


Anzeige
Zur Startseite