Archiv

Hilfe Beratungsmobil für Frauen auf dem Willy-Millowitsch-Platz

Die Stadt Köln bietet an den Karnevalstagen wieder ein Beratungsmobil als Anlaufstelle für Frauen und Mädchen an. Das sogenannte "EDELGARD mobil" ist ein Hilfeangebot der Kölner Initiative gegen sexualisierte Gewalt.


Das Mobil steht auf dem Willy-Millowitsch-Platz an der Ecke Ehrenstraße/Breite Straße. Dort können sich Frauen oder Mädchen hinwenden, wenn Sie Hilfe nach einer Belästigung oder sexuellen Übergriffen brauchen.

Das mit Fachfrauen besetzte Beratungsmobil steht:

  • Weiberfastnacht, 8. Februar 2018, 11 bis 1 Uhr
  • Freitag, 9. Februar 2018, 20 bis 1 Uhr
  • Samstag, 10. Februar 2018, 20 bis 1 Uhr
  • Sonntag, 11. Februar 2018, 20 bis 1 Uhr
  • Rosenmontag, 12. Februar 2018, 20 bis 1 Uhr
  • Veilchendienstag, 13. Februar 2018, 20 bis 1 Uhr

Im Kolpinghaus hat die Stadt außerdem Räume und Betreuung für schutzsuchende Frauen eingerichtet.

Das Beratungsmobil ist auch unter der Telefonnummer 0221 / 221 - 2 77 77 erreichbar.

(Meldung vom 08.02.18/GL)


Anzeige
Zur Startseite