Programm

Im Gespräch Generalmusikdirektor und Gürzenich-Kapellmeister Franšois-Xavier Roth

Seit September 2015 ist Franšois-Xavier Roth Dirigent in Köln. Sonntag war der Franzose bei Radio Köln und hat mit Anja Wildschütz gesprochen.


http://www.radiokoeln.de/koeln/rk/1380673/programm

Mit seinem Dienstbeginn ist Franšois-Xavier Roth in kulturpolitisch unruhiges Wasser geraten: Eigentlich sollte die Kölner Oper bereits seit letztem Jahr fertig sein.

Roth geht eher ungewöhnliche Wege - er ist kein Dirigent, der nur klassische Musik gelten lässt.

Als Dirigent ist Franšois-Xavier Roth ein Quereinsteiger. Eigentlich ist er Flötist und hat lange in Orchestern gespielt. Dann will er ins Dirigentenfach wechseln und studiert nochmal. Dirigiert das London Symphony Orchestra, die Wiener Philharmoniker, die Bayerische Staatsoper, die Bamberger Symphoniker, in den Niederlanden, in Dänemark, in Tokio, in Schweden und in Finnland - alles ohne Taktstock.

Über das alles, die Oper, die Philharmonie und, wie es ihm hier in Köln gefällt, hat Franšois-Xavier Roth am Sonntag von 17 bis 19 Uhr bei Radio Köln mit Anja Wildschütz gesprochen.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Zur Übersicht des Jahres 2015 von Radio Köln "Im Gespräch".

Zur Übersicht des Jahres 2014 von Radio Köln "Im Gespräch".

Zur Übersicht des Jahres 2013 von Radio Köln "Im Gespräch".

Zur Übersicht des Jahres 2012 von Radio Köln "Im Gespräch".

Zur Übersicht des Jahres 2011 von Radio Köln "Im Gespräch".

Zur Übersicht des Jahres 2010 von Radio Köln "Im Gespräch".

Anzeige
Zur Startseite