Service

Taschendiebstähle So macht Ihr Dieben einen Strich durch die Rechnung

Einmal kurz nicht aufgepasst und schon ist die Handtasche mitsamt Portemonnaie und Schlüssel weg. Wir haben uns für Euch schlau gemacht wie Ihr euch am besten schützen könnt und was typische Tricks der Diebe sind.


http://www.radiokoeln.de/koeln/rk/1506675/service

Es ist Fußball Weltmeisterschaft. Ihr sitzt mit Freunden im Park beim Public Viewing und starrt wie gebannt auf die Leinwand, um nicht den entscheidenden Siegtreffer zu verpassen. Die Handtasche oder das Portemonnaie vergisst man da schon mal schnell.
Gerade unübersichtliche Plätze mit hohem Menschenaufkommen wie beim Public Viewing oder in der U-Bahn, aber auch Orte wie Cafés, an denen man schnell abgelenkt werden kann, sind wahre Goldmienen für Taschendiebe und Trickbetrüger. Hier wird schnell mal eine Tasche mitgenommen, oder nach dem Portemonnaie gegriffen. Meistens fällt das den eigentlichen Besitzern erst Minuten später auf und die Diebe sind schon um die nächste Ecke gebogen.

Trickbetrüger sind Profis

Teils werden diese sogar richtig kreativ und entwickeln Maschen mit mehreren Leuten, um an Eure Wertgegenstände zu kommen. Beispielsweise fragt Euch die erste Person nach dem Weg zum nächsten Supermarkt und ob Ihr den auf einer Karte zeigen könnt. Während Ihr damit beschäftigt sind, greift eine weitere Person in Eure Tasche und steckt das Portemonnaie selbst ein.
Um sich hiervor zu schützen, haben wir mit Kriminalhauptkomissar Dirk Beerhenke gesprochen und er hat uns einige Möglichkeiten verraten, wie Ihr Euch ganz einfach schützen könnt:

Wertgegenstände nah am Körper

Am Sichersten ist es, die eigenen Wertgegenstände direkt am Körper, wenn möglichst sogar vorne am Körper zu tragen, um sie im Blick halten zu können, sollte es eng werden. Dies lässt sich zum Beispiel durch die vorderen Hosentaschen, oder verschließbare Innentaschen gewährleisten. Auch empfielt es sich, nur das Nötigste wie beispielsweise den Personalausweis und möglichst wenig Geld mitzunehmen und dies dann auf verschiedene Taschen aufzuteilen. Sollte Euer Nötigstes trotz aller Bemühungen zu groß für die Hosentasche sein, rät Dirk Beerhenke zu Bauchtaschen, Brustbeuteln oder vorne getragenen Rucksäcken.

Anzeige immer sinnvoll

Sollte es Taschendieben trotz aller Bemühungen gelungen sein, an Eure Wertgegenstände zu kommen, bittet die Polizei darum Anzeige zu erstatten. Dies kann helfen den Tätern möglichst bald auf die Schliche zu kommen und somit weitere Diebstähle zu vermeiden.

Weitere Infos findet Ihr auch HIER!


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Radio Köln bringt Euch ans Ziel! Ruft uns an, sobald es auf Eurer Strecke etwas zu melden gibt - 0800 - 951 99 99

Hund verloren, Katze ent- laufen, Vogel entflogen? Radio Köln hilft. Weitere Infos findet Ihr hier.

Veranstaltungskalender

Dezember 2018

MO DI MI DO FR SA SO
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Januar 2019

MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Februar 2019

MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28

Wir zeigen Euch die Kölner Veedel, wie Ihr sie noch nie gesehen habt!

Liebe, Karriere, Gesundheit. Wie hell funkeln die Sterne für Euch am Himmel? Euer persönliches Horoskop jeden Tag aktuell.

Buchen Sie jetzt Ihre Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen finden Sie hier.

Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 951 99 99

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Köln und NRW.

2.0 m K.P.

Höhe Rheinwasserstand 10:42 Uhr
Mehr Infos

Quelle: www.steb-koeln.de

Der Finanztipp bei Radio Köln wird Ihnen präsentiert von der Sparkasse KölnBonn.

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Köln Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite