Service

Weihnachtsverkehr Stressfrei auf den Weihnachtsmarkt

Eigentlich wollt ihr nur auf eine Bratwurst und nen Glühwein auf den Weihnachtsmarkt - aber die vollen Züge und das Chaos auf den Straßen verhageln euch schon im Vorfeld die Laune. Wir haben alles für euch zusammengestellt, was ihr wissen müsst, um das zu verhindern.


http://www.radiokoeln.de/koeln/rk/1533944/service

Zugverkehr

Generell gilt: Mit diesen Linien des ÖPNV kommt ihr am besten zu den Weihnachtsmärkten.

Weihnachtsmarkt am Dom: Linien 5, 16, 18 - Haltestelle "Dom/Hbf"

Weihnachtsmarkt auf dem Alter Markt: Linien 1, 7, 9, 106, 132, 133 - Haltestelle "Heumarkt" und Linie 5 Haltestelle "Rathaus"

Weihnachtsmarkt auf dem Neumarkt: Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16, 18, 136, 146 - Haltestelle "Neumarkt"

Weihnachtsmarkt auf dem Rudolfplatz: Linien 1, 7, 12, 15, 136, 146 - Haltestelle "Rudolfplatz"

Weihnachtsmarkt am Wasser: Linie 133 - Haltestelle "Schokoladenmuseum" und Linien 1, 5, 7, 9, 106, 132 - Haltestelle "Heumarkt"

Weihnachtsmarkt im Stadtgarten: Linien 3, 4, 5, 12, 15 - Haltestelle "Friesenplatz" oder Linien 3, 4, 5 - Haltestelle "Hans-Böckler Platz".

 

KVB reagiert auf Adventssamstage und verkaufsoffenen Sonntag 

Linie 1 - Mehr Züge an allen Adventssamstagen zwischen 11.30 Uhr und 20 Uhr, am 16.12. (verkaufsoffener Sonntag) zwischen 13 und 18 Uhr
Linie 9 - An allen Adventssamstagen doppelt so viele Züge zwischen 10.30 Uhr und 20 Uhr (zw. Ostheim und Neumarkt)

Linie 132 - Extra-Busse an allen Adventssamstagen zwischen 9 und 14 Uhr (zw. Meschenich und Heumarkt Richtung Innenstadt). 14 bis 20 Uhr - weitere Busse Richtung Süden. Die Zusatzbusse fahren im 30-Minuten-Takt. Außerdem werden Gelenkbusse eingesetzt.
Linie 159 - zwei zusätzliche Busse an den Adventssamstagen 
Linien 136 und 146 - Aufstockung durch Gelenkbusse an allen Adventssamstagen

KVB-Kooperation mit drei Parkhäusern 

Wer an den Adventssamstagen in den Parkhäusern Lanxess Arena, Kaiser-Wilhelm-Ring und Haus Vorst parkt, braucht für fünf Passagiere keinen weiteren Fahrausweis für die KVB. Das Parkticket gilt als Ticket für die KVB (Preisstufe 1b)

 

Auch die deutsche Bahn setzt zusätzliche Züge an den Adventssamstagen ein. So gibt es zum Beispiel zusätzliche Züge von Siegen, Gerolstein, Euskirchen und Mönchengladbach nach Köln und wieder zurück.

Überregionale Zusatz-(Heim-)fahrten ab Köln

RE 9 - 20.07 Uhr
RB 24 - 17.56 Uhr und 18.54 Uhr
außerdem
RB 48 - keine weiteren Züge, aber weitere Waggons an bestimmten Zügen. Dadurch können rund 160 Sitzplätze mehr pro erweiterter Fahrt angeboten werden.

 

Autoverkehr

Die gute Nachricht zuerst: In der Vorweihnachtszeit wird es keine neuen Baumaßnahmen an Hauptverkehrsstraßen geben. Tagesbaustellen werden von der Stadt nur in Notfällen genehmigt, was sich gar nicht vermeiden lässt, muss nachts erledigt werden.

Hilfen für Autofahrer gibt es außerdem hier:

Verkehrsleitzentrale 

Auskunft über die Verkehrssituation in den Innenstädten gibt es unter 0221 - 221 27000. Das ist die Verkehrsleitzentrale, sie ist in der Weihnachtszeit zusätzlich zu den Wochentagen auch Samstags besetzt.

Mo-Fr: 7.30 Uhr bis 17 Uhr
Adventssamstage: 10 bis 19 Uhr

Parkleitsystem auf Info-Tafeln

Auf den Variotafeln in der Stadt werden Infos zu Staus, zur Auslastung der Parkhäuser und der P&R-Parkplätze sowie zu Veranstaltungen und Baustellen angezeigt.
Wenn ein Parkhaus als voll angezeigt wird, bittet die Stadt, dass es auch nicht angefahren wird: Das verstopft nur die Straßen rund um das Parkhaus.

Geheimtipp: Parkhäuser auf den Ringen, in Deutz und im Rheinauhafen 

Insgesamt gibt es in Köln rund 22.000 Parkplätze.

Selbst bei erhöhter Auslastung in der Innenstadt hat sich in den vergangenen Jahren gezeigt, dass besonders die Parkhäuser an den Ringen oft noch Kapazitäten haben.
Diese Parkhäuser lohnt es sich, als erstes zu checken:

- Maastrichter Straße

- Alte Wallgasse

- Im Klapperhof

- Rudolfplatz

- Mediapark

- Sparkasse KölnBonn

- Kaiser-Wilhelm-Ring

- Mediapark

 

Außerdem oft frei:

- DuMont-Carré

- Gerling Ring-Karré

- Lanxess Arena

- Köln-Arcaden


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Radio Köln bringt Euch ans Ziel! Ruft uns an, sobald es auf Eurer Strecke etwas zu melden gibt - 0800 - 951 99 99

Hund verloren, Katze ent- laufen, Vogel entflogen? Radio Köln hilft. Weitere Infos findet Ihr hier.

Veranstaltungskalender

Dezember 2018

MO DI MI DO FR SA SO
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Januar 2019

MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Februar 2019

MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28

Die beiden FC-Reporter Guido Ostrowski und Alexander Haubrichs hören und gucken genau hin und nehmen euch mit.

Wir zeigen Euch die Kölner Veedel, wie Ihr sie noch nie gesehen habt!

Liebe, Karriere, Gesundheit. Wie hell funkeln die Sterne für Euch am Himmel? Euer persönliches Horoskop jeden Tag aktuell.

Buchen Sie jetzt Ihre Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen finden Sie hier.

Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 951 99 99

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Köln und NRW.

2.07 m K.P.

Höhe Rheinwasserstand 16:54 Uhr
Mehr Infos

Quelle: www.steb-koeln.de

Der Finanztipp bei Radio Köln wird Ihnen präsentiert von der Sparkasse KölnBonn.

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Köln Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite