Archiv

Polizei Suche nach Stadion-Schläger läuft

Die Kölner Polizei sucht jetzt mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem Mann, der im Rheinenergiestadion nach einem FC-Spiel im Mai einen Kölner mehrfach ins Gesicht geschlagen hat.


Laut der Polizei hatte sich der Angreifer nach dem Spiel gegen die Bayern im Block S4 vor dem 44-jährigen FC-Fan aufgebaut.

Unvermittelt schlug er seinem Gegenüber mehrfach gegen den Kopf. Anschließend flüchtete der Schläger aus dem Stadion.

Auf Videoaufnahmen aus dem Block ist zu sehen, dass der Unbekannte vor der Tat augenscheinlich freundschaftlichen Kontakt zu mehreren Leuten der Kölner Ultraszene hatte.

Hinweise bitte an die Polizei.

(Meldung vom 6.12.2018/ MH)


Anzeige
Zur Startseite