Archiv

Unfall Betrunkener Jugendlicher demoliert Autos

Ein 19-Jähriger hat am Donnerstag in seinem Auto in Dellbrück eine Verwüstung angrichtet. Er fuhr gegen einen Laternenmast, demolierte mehrere parkende Autos und landete dann in einem Vorgarten auf dem Bensberger Marktweg.


Der junge Mann flüchtete dann vom Unfallort. Die Polizei konnte ihn aber später stellen. Er war wohl betrunken, so die Polizei. Die ordnete eine Blutprobe an.

(Meldung vom 07.12.2018/PR)


Anzeige
Zur Startseite