Archiv

Roters ehrt fünf Kölner

Fünf Kölner werden am Montagmittag im Rathaus für ihre Verdienste geehrt. Oberbürgermeister Roters verleiht das Verdienstkreuz am Bande und den Verdienstorden.


Fünf Kölner werden am Montagmittag im Rathaus für ihre Verdienste geehrt. Oberbürgermeister Roters verleiht das Verdienstkreuz am Bande und den Verdienstorden.

Die Kölner Abraham Lehrer, Heidelore Puttkamer und Ilse Recker bekommen für ihre Verdienste das Verdienstkreuz am Bande. Heribert Resch und Josef Siegberg werden mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Die Vorschläge für die Verleihung gehen noch auf den ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff zurück. In einer Mitteilung würdigte Oberbürgermeister Roters die Ehrenamtler als Menschen mit Gestaltungskraft und Visionen.


Anzeige
Zur Startseite