Programm

Im Gespräch Kölner IHK-Chef Ulf Reichardt

Er ist der Neue. Der neue Mann an der Spitze der Kölner Industrie- und Handelskammer: Ulf Reichardt. Am Samstag war er im Gespräch mit Rebecca Otten.


http://www.radiokoeln.de/koeln/rk/772690/programm

Er ist der Neue. Der neue Mann an der Spitze der Kölner Industrie- und Handelskammer: Ulf Reichardt. Seit März ist der 46-Jährige Hauptgeschäftsführer der Kammer. Die IHK hat in der Region insgesamt 148.000 Mitglieder. Darunter kleine, mittlere und große Unternehmen. Die Kammer versteht sich als Interessenvertretung.

Vor seinem IHK-Posten war Ulf Reichardt 15 Jahre lang Manager beim Ruhrpott-Stahlriesen ThyssenKrupp. Der gelernte Industriekaufmann und studierte Betriebswirt mit Stationen in München, Berlin, Paris und Oxford war am Samstagnachmittag zu Gast bei Radio Köln.

Mit Rebecca Otten hat er darüber gesprochen, warum er zur IHK gegangen ist, welche Unterschiede es zwischen dem Stahlgeschäft und einer Industrie- und Handelskammer gibt, wie er das Kölner Lebensgefühl wahrnimmt und ob ein gebürtiger Schwabe wirklich nach dem Motto "schaffe, schaffe Häusle baue" lebt.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Anzeige
Zur Startseite